Neugründung des Ortsverbandes Überherrn

Für den 6. Oktober 2019 hatte der Kreisvorstand des KV DIE LINKE. Saarlouis im Reichshof Altforweiler eine Mitgliedervollversammlung der Überherrner Genossinnen und Genossen anberaumt. Ziel war es die seit Jahren brachliegende Parteistruktur wieder zu reaktivieren. Und so umfasste die Tagesordnung neben einer Aussprache über die kommunalpolitische Situation rein die Neugründung des Ortsverbandes, die auch tatsächlich gelang. Für die Organisation der Neugründung waren der Kreisvorsitzende Andreas Neumann und der Kreisgeschäftsführer Mekan Kolasinac vor Ort gewesen.

Der neue Vorstand des OV Überherrn setzt sich wie folgt zusammen: als Vorsitzender wurde Sandro Pirritano gewählt, dem die drei stellvertretenden Vorsitzenden Mirsada Hasic, Calogera Pirritano sowie Samir Hasic zur Seite stehen. Ebenso Ralf Kunzler als neuer Schriftführer und Beate Trierweiler als Schatzmeisterin.

„Wir wünschen den neugewählten Genossen viel Erfolg und gutes Gelingen in den nächsten beiden Jahren. Und das durch gute basisorientierte Arbeit der Ortsverband bald wieder eine deutlich wahrnehmbare Größe für linke Politik in Überherrn darstellen wird. Vom Kreisvorstand sichern wir dem neuen OV-Vorstand auf jeden Fall unsere volle Unterstützung zu. Packen wir es gemeinsam an.“, so der Kreisvorsitzende Neumann.

 

 

06. Oktober 2019   -   Pressemitteilung

zurück

 

 

 

 

 

Empfehlen Sie unsere Seite weiter: