DIE LINKE. / DIE LINKE. Landesverband Saar / DIE LINKE. Kreisverband Saarlouis / Überherrn
Startseite DIE LINKE. KV Saarlouis PARTEIMITMACHENSPENDE

Termine Struktur vor Ort Archiv Dokumente, Vorlagen Aktuelle Meldungen SHOP

 

Willkommen

auf unserer Website!

 

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie den Weg zur Website der LINKEN Überherrn gefunden haben.

 
Sie können hier entdecken wer wir sind, welche Arbeit von uns geleistet wird, welche politischen Vorstellungen wir haben, wie Sie uns kontaktieren und bei welchen Terminen Sie uns kennenlernen können.
 

Wir wünschen Ihnen viel Freude und interessante Einblicke bei Ihren folgenden Klicks.

 

 

 

31.Neujahrsempfang der Gemeinde Überherrn am 10.01.16 


Neujahrsempfang in Überherrn, wie immer ein voller Erfolg.

Hervorragende Rede von Bürgermeister Bernd Gillo sowie Maire de L'Hôpital Gilbert Weber. Über 400 Gäste.

Darunter auch viele Ehrengäste z.B. Für die LINKE : MdB Thomas Lutze , MdL Dagmar Ensch-Engel, Beigeordneter der Gemeinde Überherrn Thorsten Kiensowie die Gemeinderatsmitglieder Martina Kien und Josef Schönberger.

ÜBERHERRN: ein kleines Stück Europa!

 

 

 

Aktuelle Posts auf der Fanpage des OV Überherrn

- Der Kreisverband Saarlouis hat bei einer Mitgliederversammlung in Dillingen, am 15.10.2017, einen neuen Kreisvorstand gewählt. Sascha Sprötge wurde als Kreisvorsitzender bestätigt. Die beiden StellvertreterInnen sind Elvira Schwebius-Kiefer und Horst Riedel. Zum Kreisgeschäftsführer wurde Peter Becka gewählt. Das Amt des Schatzmeisters übernimmt weiterhin Daniel Braun. Die Schriftführung übernimmt Carmelo Gangarossa. Den Vorstand komplettieren Esther Braun, Martina Breier, Rosi Grewenig, Charline Roos, Birte Steinmetz und Justin Sprötge. Sascha Sprötge dankte vor der Wahl des neuen Vorstandes allen Mitgliedern des vorherigen Vorstandes für ihr Engagement in den vergangenen beiden Jahren!

Das Team des Kreisvorstandes Saarlouis will nun gemeinsam mit allen Ortsvereinen politische Aktivitäten umsetzen. Zusammen will man sich dafür einsetzen bei den Kommunalwahlen 2019 gute Wahlergebnisse für DIE LINKE zu erreichen, um mehr Politik für soziale Gerechtigkeit in den verschiedenen Gemeinden durchsetzen zu können.

Einstimmig wurde eine Resolution zur Unterstützung der Streikaktion der Marienhausklinik in Ottweiler verabschiedet. Antragstellerin Esther Braun trug die Resolution vor: „Wir als Kreisverband solidarisieren uns mit dem Pflegepersonal der Marienhausklinik in Ottweiler und damit auch mit allen Beschäftigten in kirchlichen, privaten und öffentlichen Einrichtungen, die sich ihr Streikrecht nehmen. Für eine soziale Gesellschaft und ein soziales Gesundheitssystem!“ Den kompletten Text der Resolution findet ihr auf unserer Website www.dielinke-saarlouis.de.

Jochen Flackus, parlamentarischer Geschäftsführer der Landtagsfraktion, trug die politischen Schwerpunkte der Landtagsfraktion in der aktuellen Legislaturperiode vor. Danke den Helfern in der Versammlungsleitung und der Wahlkommission. Versammlungsleitung und Schriftführung übernahmen Sigurd Gilcher und Esther Braun. Die Mitgliederversammlung wurde zudem sehr schön umrahmt durch musikalische Beiträge von Birte Steinmetz. Auch den Helferinnen und Helfern bei der Ausgabe von Speisen und Getränken sei für ihren Einsatz am gesamten Nachmittag gedankt.


 

- Danke, Tinchen & Thörstchen, dass Ihr NICHT in den Wahlkampf eingegriffen habt. Dadurch ist in Überherrn der zweithöchste Stimmenzuwachs an Zweitstimmen aller 52 Gemeinden zu verzeichnen gewesen. MIT Euch wäre das unmöglich gewesen.


 

- Passt zu der Aktualität dieser müden Schlafseite: Hackbraten?!!
In allen OV's herrscht reges Treiben. Außer hier. Hallo, wir haben Landtagswahl. (Das ist dieser Sonntag alle fünf Jahre, an den ihr euch gut anzieht und ankreuzt.)
Hier in Überherrn auch, lieber 1. Vorsitzender Kien. Könntest, wenn es Deine Freizeit erlaubt, mal zu Versammlung oder Infostand einladen. Oder überlässt er das, wie die Einladungen zur "Fraktionssitzung", auch seinen Kollegen der cdu.
Für solch einen nichtstuenden Vorstand muß man sich wirklich schämen. Warum der 1. Vorsitzende im Netz den Spitznamen "Der Arbeitsminister" trägt, wird mir jetzt klar.
Ein Faulpelz sondergleichen.


 

- Passt zu der Aktualität dieser müden Schlafseite: Hackbraten?!!
In allen OV's herrscht reges Treiben. Außer hier. Hallo, wir haben Landtagswahl. (Das ist dieser Sonntag alle fünf Jahre, an den ihr euch gut anzieht und ankreuzt.)
Hier in Überherrn auch, lieber 1. Vorsitzender Kien. Könntest, wenn es Deine Freizeit erlaubt, mal zu Versammlung oder Infostand einladen. Oder überlässt er das, wie die Einladungen zur "Fraktionssitzung", auch seinen Kollegen der cdu.
Für solch einen nichtstuenden Vorstand muß man sich wirklich schämen. Warum der 1. Vorsitzende im Netz den Spitznamen "Der Arbeitsminister" trägt, wird mir jetzt klar.
Ein Faulpelz sondergleichen.


 

-

 

- Dillingen Demo Stahlaktionstag


 

zur Fanpage wechseln

 

 
 
 
Mitmachen
 
„Das muss drin sein!“
 
 
 
Gegen TTIP/CETA
 
 

docs


Nazis raus


     


 
     
Startseite Kontakt Newsletter Impressum